!!!DIESES FORUM IST GESCHLOSSEN!!!
#1

Richtlinien für Vampire/Werwölfe/Hexen

in Who we are 19.03.2013 14:17
von Dean Havering • 552 Beiträge

Da ja die Vampire usw. in SPN und TVD unterschiedliche Fähigkeiten und Schwächen haben, habe ich gerade mal überlegt, wie wir das auf einen Nenner bringen können.
Herausgekommen ist quasi eine Richtlinie, die vor allem für Vampire, Hexen und Werwölfe gilt, da es diese in beiden Serien gibt.
Diese Richtlinien sollen das gemeinsame Play zwischen Charakteren aus beiden Serien vereinfachen.

Vampire:
Alle Vampire reagieren auf Eisenkraut und können Manipulieren. Außerdem gilt allgemein die Regel "Sonnenlicht ist tabu ohne Lapis Lazuli Schmuckstück!"
Was die Ernährung der Vampire angeht, habe ich beschlossen, das es ein allgemeines "Menschenessen"-Verbot gibt. Getränke ja, feste Nahrung nein! (auch wenn wir Damon in TVD Pommes essen sehen haben.)

Werwölfe:
Sie reagieren auf Eisenhut (Wolfsbane) und Silber. Sind an die Mondphasen gebunden und wenn sie sich verwandeln, dann werden sie zu richtigen Wölfen (siehe Tyler & Mason Lockwood). Es gibt aber das Zwischenstadium, wenn ihr Puls in die Höhe schießt (siehe Mason Lockwood, in der Szene, wo er Tyler vor einer Prügelei mit dem manipulierten Menschen bewahrt). Auch in Menschengestalt sind ihre Sinne verschärft und sie sind schneller und stärker als Menschen.


Die Originals/Alphas:
Das Folgende gilt eigentlich eher hauptsächlich für den Vampir-Alpha und den Werwolf-Alpha aus SPN.
Für diese beiden gilt das Gleiche, wie für den Rest ihrer Spezies, wobei sie natürlich stärker sind als die Anderen.
Für beide gilt: Sie haben (ihrer Rasse entsprechend) die Fähigkeiten, die auch die Originals aus TVD haben. Sprich, der Vampir-Alpha kann seine Vampire manipulieren, der Werwolf-Alpha hat die selbe Kontrolle über seine Wölfe, wie Klaus über seine Hybriden. Außerdem gilt für den Alpha-Vampir ebenfalls Finger weg vom Menschenessen, aber er kann (wie Elijah & Co.) auch ohne Lapis Lazuli bei Sonnenlicht raus.
Der Werwolf-Alpha kann sich ausserdem verwandeln wann er will und ist nicht an die Mondphasen gebunden.

Hexen:
Weil sich die Hexen aus TVD und SPN sowieso sehr ähnlich sind und ihre Fähigkeiten von Hexe zu Hexe variieren, bleibt hier eigentlich alles wie es jeweils ist. Es ist quasi jeder Hexe selbst überlassen, wie stark sie ist und was sie zustanden bringt, allerdings sind sie alle (wie Bonnie z.B.) daran gebunden das Gleichgewicht der Natur zu erhalten bei allem was sie tun.


Die Gruppierungen, die es nur in einer der Serien gibt, behalten ihre Fähigkeiten/Schwächen so wie sie sind (dies gilt für Dämonen, Formwandler, Engel & Hybriden).

zuletzt bearbeitet 20.03.2013 14:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lara Roberts
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 374 Themen und 1916 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor